Textversion
News Hochzeitstipps Am Hochzeitstag Hochzeitsreisen Hochzeitstorte Geschenkideen danach... Video Forum Büchershop
Startseite News Ich liebe Dich

News


Ich liebe Dich Der Kuss Hochzeitsbräuche Kirchliche Trauung Namensrecht Hochzeitstag-Namen Besondere Hochzeitsanträge Komm, wir bauen uns ein Nest Valentinstag Servietten - dekorativ und nützlich Unser Hochzeitstag

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutz Von A bis Z Barrierefreiheit Sitemap

Ich liebe Dich

Ich liebe Dich

Der Antrag

Ich liebe dich. Ein Satz, der wohl jedem schon einmal begegnet ist. Sei es von der Mutter, dem Vater, der Schwester oder dem Bruder, von einem Freund, einer Freundin oder eben von dem Mann bzw. der Frau fürs Leben- ein Satz der einen tief im Herzen berührt und Emotionen auslöst, die sonst tief verborgen sind. Wenn der Mensch, der einem am meisten bedeutet, diese drei magischen Worte über die Lippen bringt, hat man das Gefühl innerlich zu zerspringen. Man könnte weinen vor Glück. Jemanden bedingungslos zu lieben bedeutet, ein für andere unsichtbares Wunder zu sehen. Etwas in jemandem zu sehen, was kein anderer erkennt. Liebe ist mehr wert als alles Geld dieser Welt und kann durch nichts ersetzt werden. Liebe bedeutet jemanden zu brauchen und gleichzeitig gebraucht zu werden, gemeinsam in die gleiche Richtung zu blicken. Lieben heißt einfach Leben!

Auf der ganzen Welt ist Ich liebe dich ein Satz, der in den verschiedensten Situationen gesagt und gefühlt werden kann. I love you, Je t’aime, Te quiero, Ti amo… Und alles meint das gleiche. Einen Menschen so bedingungslos zu lieben, wie er ist, ihn nicht ändern zu wollen, ihn nie missen und ständig bei ihm sein zu wollen.

Kennen wir es nicht alle, wenn man einen Liebesfilm sieht und der Hauptdarsteller der Frau seines Herzens im Regen hinterherläuft, ihr tief in die Augen blickt, ihr sagt, dass er sie liebt und sie dann leidenschaftlich küsst? Eine Gänsehaut und ein warmes Prickeln geht durch den ganzen Körper.
Unzählige Filme handeln von der Liebe in all ihren Facetten- dem wohl schönsten Gefühl der Welt. Die Liebe zu seiner Ehefrau, die Liebe zu der Frau des besten Freundes, die Liebe zu dem Zimmermädchen oder der Angestellten, die Liebe zu seinem kranken Bruder, die Liebe zu einem engen Freund, die Liebe zu jemandem ganz Besonderes.

Letztendlich ist die Liebe das Gefühl, das uns am Leben erhält, uns jeden Tag aufstehen lässt, uns atmen lässt, unser Herz schlagen lässt, uns das Gefühl gibt etwas wert zu sein. Und nur darauf kommt es an.

Druckbare Version