Textversion
News Hochzeitstipps Am Hochzeitstag Hochzeitsreisen Hochzeitstorte Geschenkideen danach... Video Forum Büchershop
Startseite Am Hochzeitstag Hochzeitsauto

Am Hochzeitstag


Trauringe Brautstrauß Blumenkinder Hochzeitsauto Die kirchliche Trauung Ja Wort Sektempfang Getränke Hochzeitsmenü Hochzeitsdekoration Rede Musik Hochzeitszeitung Hochzeitsnacht Braut-Make-up Hochzeitswalzer

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutz Von A bis Z Barrierefreiheit Sitemap

Hochzeitsauto

Hochzeitsauto

Ein perfektes Hochzeitsfest erfordert eine sorgsame Planung. Dazu gehören ohne Zweifel ein rauschendes Fest, hübsche Kleidung und nette Gäste.
Um am Hochzeitstag aber keine Wanderungen unternehmen zu müssen, bedarf es vor allem dem passenden fahrbaren Untersatz.
Romantisch veranlagte Brautpaare greifen oftmals auf die traditionelle Pferdekutsche zurück.

Bei schönem Wetter sind auch offene Cabrios sehr gefragt, und Extravagante fahren gerne mit einer exklusiven Stretchlimousine vor.

Meistens kommt allerdings ein geschlossenes Fahrzeug zum Einsatz, um bei jedem Wetter trocken von A nach B zu kommen.
Das Hochzeitsauto wird für diesen speziellen Anlass immer besonders herausgeputzt.

Blumenarrangement

Neben einer gründlichen Wäsche, wird das Fahrzeug poliert und in den meisten Fällen mit einem schönem Blumenarrangement geschmückt.
Dieser Blumenschmuck wird vom ausgesuchten Floristen professionell am Auto befestigt und übersteht dann in der Regel auch unbeschadet die gesamte Zeremonie. Die Befestigung wird entweder mit Magneten oder starken Saugnäpfen vorgenommen. Trotzdem sollte man mit dem Hochzeitswagen nicht zu schnell fahren, um die Blüten nicht durch den Fahrtwind zu zerrupfen.

Manchmal verzichtet man auch auf aufwändige Blumengestecke, und verziert den Wagen stattdessen mit hübsch arrangierten Tüll- und Seidenschleifen. Bei der Auswahl der schmückenden Beigabe am Hochzeitsauto steht der persönliche Geschmack der Brautleute an erster Stelle.
Ein allseits beiliebter Brauch ist auch das Befestigen von leeren Konservendosen am Hochzeitsgefährt. Das Geschepper soll alle bösen Geister vom Brautpaar und der Ehe fernhalten.
Allen an der Hochzeit teilnehmenden Gäste erhalten Vom Brautpaar ein Tüllschleifchen, das an der Antenne des Fahrzeuges befestigt wird.

Druckbare Version